Mal eben kurz nach England

Nach einem knappen Jahr und viel Prokrastination habe ich beschlossen meinen Blog endlich wiederzubeleben, die alten Beiträge aber nur in Bildform nachzutragen.

Los geht’s mit meinem Kurztrip nach England im Mai 2014, wo meine Mutter ihren 60. Geburtstag gefeierte. Glücklicherweise war zur gleichen Zeit meine gesamte Familie mütterlicherseits anwesend, und so konnte ich alle auf einmal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.